Behandlung von Varizen Tabletten

Wie erkannt man das? Und was tun Ärzte ~~~> krampfadern entfernen gelsenkirchen - Hier können Sie das originale salbe krampfadern hodene bestellen. Behandlung von Varizen Tabletten Wadenkrämpfe – Auslöser, Behandlung, Selbsthilfe - varikose-shop.info


Behandlung von Varizen Tabletten

Welche Ursachen, welche Therapie sind bei Schuppen am Kopf sinnvoll? Rat vom Experten aus München. Pityriasis simplex capitis, Pityriasis oleosa sind kleine, zusammengebackene Hornzellen, die sich von Thrombophlebitis Symptome bei einem Kind Kopfhaut lösen.

Je nach Hauttyp schuppt die Kopfhaut jedes Menschen mehr oder weniger stark. Männer zwischen 20 und 40 leiden etwas häufiger darunter als Frauen. Nur dann wird eine spezielle Behandlung erforderlich. Ein weiteres Problem der Kopfhaut ist eine gesteigerte Empfindlichkeit der Kopfhaut - die Haarwurzeln sind schmerzhaft, Berührungen werden als unangenehm oder Behandlung von Varizen Tabletten empfunden, auch Brennen der Kopfhaut medizinisch: Wir können 6 verschiedene Typen von Kopfhaut unterscheiden: Haut erneuert sich in ca.

Hauterneuerungsrate ebenfalls 28 Tage, Hautzellen lösen sich aber in Gruppen von Zellen ab kleinste Mehlschuppen. Die Haut wirkt trocken sebostatisch. Haut erneuert sich schneller, alle Tage. Korneozyten lösen sich in groben Schuppen von ca. Hauterneuerungsrate ist ebenfalls ca. Was bedeutet "übertrieben stark"?

Die Hauterneuerungsrate kann von normal 28 Tagen auf weniger als 7 Tage sinken. Einige Ursachen von starker Kopfschuppung sind: Menschen mit angeborener trockener Haut haben auch eine trockene Kopfhaut.

Schon wenige Haarwäschen mit falschem, entfettendem Shampoo können zu Schuppenbildung, eventuell mit Juckreiz, führen, Behandlung von Varizen Tabletten.

Häufig wird dann das Haarewaschen intensiviert, was die Beschwerden wiederum verstärkt. Der wissenschaftliche Begriff hierfür ist "Pityriasis simplex capillitii". Dies ist eine sehr häufige, Behandlung von Varizen Tabletten wesentlichen anlagebedingte Ursache.

Das sogenannte "seborrhoische Ekzem" ist eine harmlose, aber lästige Hautkrankheit. Die dabei entstehenden fettigen Kopfschuppen nennt man "Pityriasis steatosis", Behandlung von Varizen Tabletten. Jede Kopfhaut ist mit Keimen besiedelt, diese Keime gehören zu einer gesunden Haut. Dabei schwankt die Menge der Keime zwischen und pro Quadratmillimeter Kopfhaut. Die häufigsten Hautkeime der Kopfhaut sind sog.

Staphylokokken, Propionibakterien und Hefekeime Malassezia spezies. Diese Keime sind prinzipiell harmlos - aber: Andere Hautpilze sind dagegen weniger harmlos: Tinea capitis, Tinea amiantacea.

Malassez-Hefen finden auf der Kopfhaut durch die vielen Schweiss- und Talgdrüsen ideale Lebensbedingungen. Besonders Malassezia restricta und Malassetia globosa verursachen oft Schuppen.

Es können sich auch plattenartige, mehrere Zentimeter grosse Schuppen bilden, Behandlung von Varizen Tabletten, die an den Haaren festkleben. Die anlagebedingte Krankheit "Schuppenflechte" oder: Viele Ekzemkrankheiten können auch die Kopfhaut einbeziehen und zu Kopfschuppung führen: Neurodermitis, Kontaktekzem, Prurigo-Krankheit und viele andere, seltenere Hautkrankheiten Auch eine Allergie oder Unverträglichkeit gegen Frisörstoffe, Haarwaschmittel usw.

Heftig juckende und schuppende Entzündungen der Kopfhaut können auch bei sehr reinlichen Menschen durchaus einmal durch Läuse, Krätze oder ähnliche Tierchen hervorgerufen sein.

Männliche Geschlechtshormone können die Fettbildung Lipidproduktion der Haut ändern, wodurch Malassezia ideale Wachstumsbedingungen vorfindet. Am wichtigsten ist die Hefeart Malassezia globosa. Sie haben eine sog. Kopfschuppen haben bei jüngeren Menschen praktisch nie etwas mit Krebs zu tun. In seltenen Fällen können bösartige Hautveränderungen der Kopfhaut sich erstmals durch Schuppung, meist zusammen mit Hautverfärbung und Blutung bemerkbar machen.

Ursache sind fast immer die Behandlung von Varizen Tabletten der Sonne. Ja, Kopfschuppen sind heilbar. Je nach Ursache sind allerdings ganz unterschiedliche Behandlungswege notwendig. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigten, Behandlung von Varizen Tabletten, Behandlung von Varizen Tabletten es nach 15 Minuten Kopfkratzen zu Haarbrüchen kommt.

Manche Menschen Behandlung von Varizen Tabletten unter Schmerzen der Kopfhaut oder der Haare; nicht selten werden Berührungen auch als unangenehm empfunden "Skalpdystästhesie". Oft suchen die Betroffenen bei zahlreichen Ärzten vergeblich nach Hilfe.

Diese sogenannte Trichodynie kann viele Ursachen haben: Letztlich kommen alle Gründe in Frage, die auch bei der juckenden Kopfhaut von Bedeutung sind.

Gerade dann, wenn der Hautarzt keine körperlichen Veränderungen feststellen kann, sollte man eventuelle Behandlung von Varizen Tabletten Auslösefaktoren vom Psychologen ergründen lassen. In sehr hartnäckigen Fällen hat sich bei uns die Mesotherapie in der Behandlung bewährt. In Amerika spricht man von "red scalp disease" Rote-Kopfhaut-Krankheit"wenn man die Ursache einer chronisch entzündeten Kopfhaut - v. Manchmal hilft eine Behandlung mit Tetrazyklin-Tabletten.

Wir wenden neuerdings mit gutem Erfolg die sog. Eine Überempfindlichkeit der Haarwurzeln der Kopfhaut gegen Mikroben kann zu chronischen Entzündungen der Kopfhaut führen.

Jedes "Selbsthilfeprogramm" sollte sich an der Ursache der Geschwerden ausrichten. Naturheilkundlich kann ein Behandlungsversuch mit Stiefmütterchen-Tee, Essigwasserspülungen oder sogar ein Versuch mit Eigenurin sinnvoll sein.

Anti-Schuppenshampoos sind oft zu aggressiv für eine empfindliche Kopfhaut oder enthalten Stoffe, die Allergien auslösen können. Bei der Stiftung-Warentest erzielten im September in Bezug auf Antischuppenwirkung und Haarzustand folgende "normalen" Schuppenshampoos die beste Bewertung: Von 12 getesteten Shampoos hatten 8 eine gute schuppenlindernde Wirkung. Die ärztliche Behandlung richtet sich natürlich nach der Ursache der Beschwerden. Am Anfang jeder medizinischen Therapie sollte daher die Ursachensuche durch den Hautarzt stehen.

Die Behandlungsschritte können relativ komplex sein: Kopfhaut schonen, Haare waschen höchstens jeden 2. Tag mit mildem Shampoo für trockene Haut, Ölkappen Durchführung: Viele andere Therapieverfahren kommen in speziellen Fällen zum Einsatz: Mesotherapie, naturheilkundliche Anwendungen, Kopfhautanalyse, Hautfunktionstests usw.

Bewährt hat sich bei uns auch die sog. PRP - Behandlung von Varizen Tabletten bei vielen Kopfhautproblemen. Lassen Sie sich also nicht entmutigen - es gibt Hilfe. Dieser Text dient der Information unserer Patienten. Öffnungszeiten, Anfahrt Über uns Witze? Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen!

Rat vom Experten aus München von Dr. Harald Bresser, Hautarzt, München. Austrocknung der Kopfhaut Menschen mit angeborener trockener Haut haben auch eine trockene Kopfhaut. Seborrhoisches Ekzem der Kopfhaut Dies ist eine sehr häufige, im wesentlichen anlagebedingte Ursache, Behandlung von Varizen Tabletten. Schuppenflechte Die anlagebedingte Krankheit "Schuppenflechte" oder:


+ Krampfadern Entfernen Gelsenkirchen - Die Lernstatt Idar-Oberstein

Wählen Sie eines der folgenden Kapitel aus, um mehr über "Livial" zu erfahren. Operation von Krampfadern in Penza Informationen zu den Wirkstoffen können im Einzelfall von den Angaben im Beipackzettel mancher Fertigarzneimittel abweichen. Das liegt beispielsweise daran, dass wirkstoffgleiche Behandlung von Varizen Tabletten von verschiedenen Herstellern für unterschiedliche Anwendungsgebiete zugelassen sind.

Wirkungen und Nebenwirkungen der Arzneimittel können dadurch verändert werden. Ob eine Wechselwirkung auftritt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es sind Wechselwirkungen zwischen "Livial" und anderen Arzneimitteln bekannt.

Wenn Sie noch andere Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Apotheker, um zu klären, ob es eventuell zu Wechselwirkungen mit "Livial" kommen kann. Für die Entsorgung von Arzneimitteln gibt es regional unterschiedliche Empfehlungen. Die medizinische Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter. Neue Informationen finden nur mit zeitlicher Verzögerung Eingang in diese Datenbank.

Die Informationen dieser Datenbank sind nicht vollständig. Nicht jede Information ist für jeden Patienten relevant. Die Datenbank ersetzt daher nicht den Arztbesuch und die Beratung durch den Apotheker, Behandlung von Varizen Tabletten. Krankheiten verstehen, Therapien lernen, Lebensqualität gewinnen. Login Registrieren Newsletter bestellen. Kartoffelstärke Lactose 1-Wasser Magnesium stearat Palmitoyl ascorbinsäure. Zuklappen Wirkung und Anwendung.

Anwendungsgebiete von Livial Das Präparat wird zur Hormonersatzbehandlung englisch: Es enthält das synthetische Geschlechtshormon Tibolon. Das Arzneimittel wird bei Frauen nach den Wechseljahren angewendet, deren letzte natürliche Monatsblutung mindestens 12 Monate zurückliegt. Das Arzneimittel wird angewendet zur: Das Präparat lindert diese nach der Menopause auftretenden Beschwerden.

Absolute Gegenanzeigen von Livial Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden wenn nachfolgend genannte Punkte auf Sie zutreffen. Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie an Brustkrebs erkrankt sind oder früher einmal erkrankt waren bzw. Krebs der Gebärmutterschleimhaut Endometrium bzw. Herzinfarkt, Schlaganfall oder anfallsartig auftretende Brustschmerzen mit Brustenge Angina pectoris Sie eine Lebererkrankung haben Behandlung von Varizen Tabletten früher einmal hatten und sich die Leberfunktionswerte noch nicht normalisiert haben Sie unter einer seltenen, erblich bedingten Blutkrankheit leiden, der so genannten Porphyrie Sie überempfindlich allergisch gegen den Wirkstoff Tibolon oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind Sie schwanger sind, oder meinen schwanger zu sein Sie stillen Wenn eine der oben genannten Krankheiten während der Einnahme des Präparates erstmalig auftritt, beenden Sie bitte sofort die Behandlung und suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt auf.

Sie müssen die Behandlung sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen wenn während der Hormonersatzbehandlung oder der Einnahme des Arzneimittels eine der folgenden Krankheiten bzw. Dies kann auf eine Lebererkrankung Behandlung von Varizen Tabletten. Das Präparat ist kein Mittel zur Empfängnisverhütung.

Dies entspricht 0,8 zusätzlichen Diagnosen von Endometriumkrebs pro 1. Beobachtungsstudien zeigen übereinstimmend, dass bei Anwenderinnen des Präparates ein erhöhtes Risiko für die Diagnose von Krebs der Gebärmutterschleimhaut besteht.

Dieses Risiko steigt mit zunehmender Behandlungsdauer an. Brustkrebs Es gibt Hinweise auf ein erhöhtes Brustkrebsrisiko bei kombinierter Hormonersatzbehandlung mit Östrogen und Gestagen und möglicherweise auch bei alleiniger Anwendung von Östrogen.

Das zusätzliche Risiko hängt von der Dauer der Hormonersatzbehandlung ab und zeigt sich innerhalb weniger Jahre. Nach Beendigung der Behandlung kehrt das Risiko jedoch innerhalb weniger Jahre meistens 5 Jahre wieder zurück auf den Stand bei Nichtanwenderinnen.

Hinweise auf ein Brustkrebsrisiko in Verbindung mit Tibolon sind nicht schlüssig. In einer Studie zeigte sich nach einigen Anwendungsjahren ein erhöhtes Brustkrebsrisiko, Behandlung von Varizen Tabletten mit zunehmender Behandlungsdauer anstieg und nach einigen spätestens fünf Jahren nach Behandlungsende wieder auf das altersentsprechende Grundrisiko zurückkehrte.

In einer anderen Studie konnten diese Behandlung von Varizen Tabletten nicht bestätigt werden. Bei Frauen, die das Präparat anwenden, besteht ein geringeres Risiko als bei Frauen, die eine Östrogen-Gestagen-Kombinationstherapie anwenden und ein vergleichbares Risiko wie bei Frauen, die nur Östrogen als Hormonersatzbehandlung anwenden.

Einziehungen Dellenbildung in der Haut Veränderungen der Brustwarzen Knoten, die Sie sehen oder fühlen können Eierstockkrebs Eierstockkrebs ist selten. Ein leicht erhöhtes Risiko, Eierstockkrebs zu entwickeln, wurde für Frauen berichtet, die über einen Zeitraum von mindestens 5 bis 10 Jahren eine Hormonersatzbehandlung angewendet haben.

Bei Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Behandlung von Varizen Tabletten, die keine Hormonersatzbehandlung anwenden, werden über einen 5-Jahres-Zeitraum durchschnittlich 2 Fälle von Eierstockkrebs pro 1. Bei Frauen, Behandlung von Varizen Tabletten, die eine Hormonersatzbehandlung 5 Jahre lang anwenden, treten etwa 2 bis 3 Fälle pro 1. Das erhöhte Eierstockkrebsrisiko ist unter Tibolon vergleichbar zu anderen Hormonersatzbehandlungen.

Ein erhöhtes Risiko besteht insbesondere während des ersten Einnahmejahres. Blutgerinnsel können ernsthafte Folgen haben. Wenn ein Blutgerinnsel zu den Lungen wandert, kann dies Brustenge, Atemnot oder einen Ohnmachtsanfall verursachen oder sogar zum Tod führen.

Eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Blutgerinnsel bildet, besteht für Sie mit zunehmendem Alter und wenn eine der nachfolgend genannten Bedingungen auf Sie zutrifft. Das Risiko für venöse thromboembolische Erkrankungen kann bei längerer Ruhigstellung z. Betrachtet man Frauen in ihren 50ern, die keine Hormonersatzbehandlung anwenden, ist über einen 5-Jahres-Zeitraum durchschnittlich bei 4 bis 7 von 1.

Bei Frauen in ihren 50ern, die eine Hormonersatzbehandlung mit Östrogen und Gestagen über 5 Jahre angewendet haben, treten 9 bis 12 Thrombosefälle pro 1. Das erhöhte Risiko für ein Blutgerinnsel in den Venen ist unter Tibolon niedriger als bei anderen Hormonersatzbehandlungen.

Herzkrankheit Herzinfarkt Es liegen keine Hinweise darauf vor, dass eine Hormonersatzbehandlung oder die Behandlung mit dem Präparat einem Herzinfarkt vorbeugt. Bei Frauen, die älter als 60 Jahre sind und die eine kombinierte Hormonersatzbehandlung mit Östrogen und Gestagen anwenden, besteht im Vergleich zu Frauen, die keine Hormonersatzbehandlung anwenden, eine leicht erhöhte Wahrscheinlichkeit, eine Herzkrankheit zu entwickeln.

Da das Risiko für eine Herzkrankheit stark vom Alter abhängt, ist die Anzahl der zusätzlichen Fälle bei gesunden Frauen nahe den Wechseljahren sehr niedrig, steigt jedoch mit zunehmendem Alter. Es gibt keine Hinweise, die nahelegen, dass sich das Risiko für einen Herzinfarkt unter Tibolon im Vergleich zu anderen Hormonersatzbehandlungen unterscheidet. Schlaganfall Das Schlaganfallrisiko ist bei Anwenderinnen einer Hormonersatzbehandlung etwa 1,5-fach höher als bei Nichtanwenderinnen.

Die Anzahl der infolge der Anwendung einer Hormonersatzbehandlung zusätzlich auftretenden Schlaganfälle steigt mit zunehmendem Alter. Kürzlich durchgeführte Studien Behandlung von Varizen Tabletten darauf hin, dass eine Hormonersatzbehandlung und das Präparat das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen. Dieses erhöhte Risiko konnte vor allem bei älteren Frauen jenseits des 60sten Lebensjahres nach den Wechseljahren beobachtet werden. Betrachtet man Frauen, die in ihren 50ern dieses Arzneimittel nicht anwenden, ist über einen 5-Jahreszeitraum durchschnittlich bei 3 von 1.

Bei Frauen in ihren 50ern, die dieses Präparat einnehmen, beträgt die Zahl 7 von 1. Betrachtet man Frauen die in ihren 60ern dieses Arzneimittel nicht anwenden, ist über einen 5-Jahreszeitraum durchschnittlich bei 11 von 1. Bei Frauen in ihren 60ern, die dieses Präparat einnehmen, beträgt die Zahl 24 von 1. Sonstige Erkrankungszustände Eine Hormonersatzbehandlung beugt keinen Gedächtnisstörungen vor. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt um Rat, Behandlung von Varizen Tabletten.

Die Behandlung mit dem Präparat führt zu einer Veränderung der Cholesterinwerte: Patientinnen mit eingeschränkter Funktion der Niere oder des Herzens: Östrogene können eine Flüssigkeitsansammlung im Körper bewirken; daher sollten Sie, wenn bei Ihnen Herz- oder Nierenfunktionsstörungen vorliegen, sorgfältig beobachtet werden. Wenn Sie an einer schweren Nierenfunktionsstörung leiden, sollten Sie engmaschig überwacht werden, weil Behandlung von Varizen Tabletten Anstieg der im Blut zirkulierenden Östrogene zu erwarten ist.

Patientinnen mit einer bestimmten Fettstoffwechselstörung Hypertriglyzeridämie: Wenn bei Ihnen bestimmte Blutfettwerte Triglyzeride erhöht sind, sollten Ihre Blutfettwerte während der Behandlung mit dem Arzneimittel engmaschig überwacht werden, weil im Zusammenhang mit einer Östrogentherapie in seltenen Fällen von einem starken Triglyzeridanstieg im Blut mit einer nachfolgenden Entzündung der Bauchspeicheldrüse berichtet wurde.

Hirnleistungsstörung Demenz Es ist nicht schlüssig nachgewiesen, dass sich durch eine Hormonersatzbehandlung die geistigen Fähigkeiten Gedächtnis, Behandlung von Varizen Tabletten, Wahrnehmung, Denken, Behandlung von Varizen Tabletten, Lernen, Urteilungsvermögen, Erinnerung etc.

Lebensjahr eine Hormonersatzbehandlung mit einer bestimmten Wirkstoffkombination konjugierte equine Östrogene, fortlaufend kombiniert mit Medroxyprogesteronacetat begonnen haben, Behandlung von Varizen Tabletten. Es ist nicht bekannt, ob diese Erkenntnisse Krampfadern in den Beinen auf den Beine zu tragen, für jüngere Frauen nach der letzten Regelblutung bzw.

Die Anwendung des Arzneimittels kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen. Verkehrstüchtigkeit und das Behandlung von Varizen Tabletten von Maschinen Soweit bekannt, hat das Präparat keine Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit. Schwangerschaftshinweis Sie dürfen das Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht einnehmen. Die Einnahme des Präparates Behandlung von Varizen Tabletten nur bei Frauen nach der Menopause vorgesehen.

Ihr Arzt wird versuchen, Ihnen die niedrigste Dosis, die zur Behandlung Ihrer Beschwerden erforderlich ist, für die kürzest notwendige Zeit zu verordnen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Täglich, bevorzugt zur gleichen Uhrzeit, 1 Tablette nach dem Essen einnehmen. Die zusätzliche Einnahme eines Gestagen-Präparates zu der Einnahme dieses Präparates Behandlung von Varizen Tabletten nicht erfolgen. Was Sie bei Beginn der Behandlung beachten sollten Wenn bei Ihnen die Wechseljahre auf natürliche Weise eingesetzt haben, sollten Sie frühestens 1 Jahr nach Ihrer letzten natürlichen Monatsblutung mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Wenn bei Ihnen die Eierstöcke durch eine Operation entfernt wurden, können Sie sofort mit der Einnahme beginnen. Wie lange Sie das Arzneimittel einnehmen sollten Ihr Arzt wird die Behandlungsdauer so kurz wie möglich halten. Im Allgemeinen tritt innerhalb weniger Wochen eine Besserung der Beschwerden ein. Optimale Ergebnisse werden erzielt, wenn die Behandlung über mindestens 3 Monate fortgesetzt wird.

Es kann davon ausgegangen werden, dass es auch bei gleichzeitiger Einnahme mehrerer Tabletten nicht zu Vergiftungserscheinungen kommt. Wenden Sie sich trotzdem umgehend an einen Arzt. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Falls die Einnahme einer Tablette vergessen wurde, sollte dies so bald wie möglich nachgeholt werden, es sei denn, Sie haben den letzten Einnahmezeitpunkt um mehr als 12 Stunden überschritten.

In diesem Fall sollte auf die nachträgliche Einnahme verzichtet und die nächste Tablette zum üblichen Zeitpunkt eingenommen werden. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Es kann möglich sein, dass Sie das Arzneimittel 4 bis 6 Wochen vor der geplanten Operation absetzen müssen, um das Thromboserisiko zu verringern. Nebenwirkungen Die folgenden Krankheiten wurden bei Frauen, die eine Hormonersatzbehandlung anwenden, im Vergleich zu Nichtanwenderinnen häufiger berichtet: Die folgenden Nebenwirkungen wurden während der Anwendung anderer Präparate zur Hormonersatzbehandlung berichtet: Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

Hinweise zur Entsorgung Für die Entsorgung von Arzneimitteln gibt es regional unterschiedliche Empfehlungen. Wirkung, Nebenwirkungen und Anwendung von Medikamenten:


Scheidenpilz Infektion - Was ist das und wie wird es behandelt?

Related queries:
- Sterlitamak Behandlung von Krampfadern
Wählen Sie eines der folgenden Kapitel aus, um mehr über "Livial" zu erfahren. Die Informationen zu den Wirkstoffen können im Einzelfall von den Angaben im.
- wie viel ist der Betrieb für Krampfadern
Wie erkannt man das? Und was tun Ärzte ~~~> krampfadern entfernen gelsenkirchen - Hier können Sie das originale salbe krampfadern hodene bestellen.
- Thrombophlebitis wunde Behandlung
Alle Infos zu Kopfhautschuppung, Kopfjucken, Brennen der Kopfhaut von Hautarzt München.
- Bein Krampfadern Schwellung
VENEN - Venenschwäche, Venenerkrankungen, Diagnostik und Behandlung. WAS SIND VENEN? WARUM ERKRANKEN SIE SO OFT? Gesunde Venen sind für .
- ob es kann von Varizen ausgeführt werden
Die Ursachen, nach denen man Blut spucken muss, sind vielfältig. Sie reichen von einer Tuberkulose-Erkrankung über Speiseröhrenkrebs und Zwölffingerdarmgeschwüre.
- Sitemap